Wald-und-Wiesen-Lauf

Bericht vom 11. Wald-und-Wiesen-Lauf am 4. Juli 2021

Seit dem ersten Juli 2021 sind wieder Läufe wie die unseren erlaubt. Kurz entschlossen in den Juli verschoben, fand der 11. WALD-UND-WIESEN-LAUF im Prater bei bestem Sommer-Laufwetter statt: Kein Wind und kaum mehr als 20° beim Beginn um 9 Uhr mit Kinderlauf und Nordic Walking. Start und Ziel waren wie jedes Mal beim Rodelhügel. Neu: Das Teilstück mit dem Konstantinhügel ersetzte die bisherige Wiesenschleife. Es ging nun auch bergauf! Wie üblich waren wahlweise 5 km oder 10 km zu laufen (beides mit Team-Wertung). Kinder und Barfußlaufende 1 km, oder 5 km Nordic Walking. Hinein also ins üppige Grün der Aulandschaft!

Die Teilnehmenden freuten sich, dass es endlich wieder einen Lauf „wie früher“ gab, wenn auch nur für Geimpfte, Getestete oder Genesene, und ohne das sonst so beliebte Buffet. Für das Zustandekommen sei allen Mitwirkenden herzlich gedankt!

Von den 125 Angemeldeten, – die meisten kurz entschlossen, einige mit Gutschrift vom abgesagten Vorjahrslauf, – starteten 75 aus den fünf Nationen Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und Bulgarien.

Bemerkenswert in Anbetracht von Gras, Naturboden und Steigung die 18:04 über 5 km von Peter Schindler, – und der Barfuß- Sieg durch 1 km recht hohes Gras von Simone Mitterauer, – U16, – in 3:33. Neben sportlich wertvollen Zeiten gibt es noch viel mehr tapfere, gesundheitsfördernde Leistungen.

Bezirksvorsteher Alexander NIKOLAI und Gemeinderätin Astrid ROMPOLT überreichten attraktive Pokale und Medaillen. Ergebnisse, Urkunden und mehr Fotos hier. Abonniert uns auf Facebook!

Ergebnisse, Urkunden und Fotos auf www.maxfunsports.com

Das gemeinsame weitgehend „Asphalt-freie“ Sporterlebnis und die entspannte Atmosphäre von der Anmeldung bis zur Siegesehrung verlieh dem WALD-UND-WIESEN-LAUF auch diesmal wieder seine Besonderheit.

Wir freuen uns über Anmeldungen zu unseren nächsten Läufen:

  • AUGARTENLAUF So. 29. August.2021
  • PRATERBLÜTENLAUF nachgeholt am So. 10. Oktober 2021

Laufstrecke und Programm:

Dank an Andreas Bachmaier für die Aufzeichnung der Laufstrecke und Gratulation zum tollen Ergebnis!

Start, Ziel, Festplatz: 
1020 Rustenschacherallee vis á vis 50 beim Rodelhügel auf der Jesuitenwiese (Bus 80A, Straßenbahn 1), dann über Jesuitenwiese und Arenawiese, entlang „Lagune“, über den Konstantinhügel, entlang Hauptallee, Stadionallee, Lusthausstraße und Rustenschacherallee.
Schattige 5.000- Meter Runde auf Naturwegen und einigen Metern Bitumen. 500-Meter Runde: Gras.

Start:
10:10 Uhr Hauptläufe 5 km mit 3er-Teamwertung und 10 km
9:00 Uhr Nordic Walking 5 km
9:20: Kinder (bis 2007) 1 km
9:05 Barfußlauf 1 km

Siegesehrung Kinder: 9:40–10:00 Uhr, Erwachsene: 10 – 11.30 Uhr.
Finishermedaillen für alle!

Auf vermessener, attraktiver Strecke. Zeitnahme. Online-Anmeldung www.maxfunsports.com, auch Fotos, Urkunden für Alle.
Finishermedaillen für Alle im Ziel.
Allfällige Nennung einer Person für beide Hauptläufe wird nur für eine der beiden Distanzen gewertet!
Preise jener, die nicht an der Sieges-Ehrung teilnehmen, können nicht später abgeholt oder zugesendet werde

Die Teilnehmenden stimmen der Veröffentlichung von Lichtbildern mit ihnen und ihren Kindern zu.
Bei Absage wegen Sturm ab 60 km/h, Gewitter, Starkregen, Hagel: keine Nenngeld- Rückerstattung

Allfällig unvorhersehbare vorgeschriebene COVID-19-Maßnahmen können das Programm kurzfristig ändern (z.B. je nach Erfordernis Teilnahmebegrenzung, Einzelstarts od. Absage)